3. DAN für Uwe Lath

Eine ganz besondere Ehrung konnte Uwe am Sonnabend in Empfang nehmen. Er wurde vom Niedersächsischen Judo-Verband für seine Lebensleistung im Judosport mit dem 3. DAN geehrt!

Uwe ist seit 50 Jahren in der JKG Diekholzen tätig und immer zur Stelle, wenn Not am Mann war. In dieser Zeit hat er als Trainer und Funktionär die verschiedensten Posten inne gehabt, ob als Sportwart, Kassenwart, 2. Vorsitzender, immer wo er benötigt wurde. Dazu war er auf Regionsebene als Kampfrichter und Referent der Kyu-Ausbildung tätig, auch als Kassenprüfer steht er zur Verfügung. Uwe war schon in der Jugend erfolgreicher Wettkämpfer. Von 1979-1985 war er Mitglied in den Landeskadern des NJV (Jugend, Junioren, Senioren). Später hat er viele Jahre in verschiedenen Mannschaften auf Landesebene erfolgreich gekämpft. Dabei ist er auch schnell in die Trainertätigkeit eingebunden wurde. Hier eine kleine Auswahl seiner Erfolge als Trainer: 2 x Deutscher Mannschaftsmeister U18w, Trainer der Bundesligamannschaft der JKG, Trainer von zahlreichen Landeskaderathletinnen (z.B. Andrea Goslar, Carmen Ptak, Anja Rinne). Trainer der Bundeskaderathletinnen Britta Kreth (Bundeskader Jugend und Damen 1986-1992), zahlreiche Podestplätze auf DEM und int. Turnieren) und Tina Kreth (Bundeskader Jugend 1988-90), Später viele Jahre Trainer der Bezirks- und Landesligamannschaften der JKG.

Vielen Dank an Martin für die tolle Laudatio!

Herzlichen Glückwunsch vom gesammten JKG-Team!

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s