Jonas wird Norddeutscher Meister U21

IMG-20200215-WA0002Bei den Norddeutschen Meisterschaften der Junioren in Visbek-Lutten konnte sich Jonas Bode gleich im ersten Jahr in der neuen Altersklasse den Titel sichern. Damit qualifizierte er sich das vierte Mal in Folge für die Deutschen Meisterschaften. Diese finden in diesem Jahr in Frankfurt/Oder statt. Mit diesem Erfolg konnte es sich auch das dritte Mal in Folge den Norddeutschen Titel sichern.

2. Platz für Maximilian Bott beim Croco Cup U12 in Osnabrück

IMG-20200209-WA0001In diesem Jahr sind 606 Teilnehmer an den Start gegangen – 130 Vereine aus 6 Nationen hatten gemeldet. Damit gehört der Crocodiles Cup zu einem der größten Turniere für diese Alterklasse in Deutschland. Nach dem Sieg im Halbfinale musste sich Max nur im Finale seinem Gegner aus Nordrhein-Westfalen geschlagen geben. Herzlichen Glückwunsch!

Bremen Open 2019

davZum Abschluss einer langen Wettkampfsaison besuchten die Judoka der JKG Diekholzen die Internationalen Bremen Open. Hier kämpften 600 Aktive aus 9 Ländern um die Medaillen.

In der U12 starteten gleich 7 Aktive. Für Maximilian Bott, Dennis Bott und Nele Kreuzkam reichte es dieses Mal leider noch nicht zu einem gewonnenen Kampf. Nadine Polefka konnte sich nach einem gewonnenen Kampf den 7. Platz sichern. Jana Polefka und Selina Rautenberg mussten in der gleichen Gewichtsklasse antreten. Beide starteten stark und konnten in ihrem Pool das Halbfinale erreichen. Hier mussten sich beide geschlagen geben. Im Kampf um Platz drei fehlte dann etwas Glück. Damit erreichten beide einen starken fünften Platz. Hedda Gottschalk konnte die ersten beiden Kämpfe klar für sich entscheiden und sicherte sich so die Finalteilnahme. Bis kurz vor Ende konnte sie den Kampf offen halten, musste sich aber in den letzten Sekunden gegen ihre rumänische Kontrahentin geschlagen geben. Damit konnte sie sich über die Silbermedaille freuen.

In der U18 konnte Jakob Levers seinen ersten Kampf klar gewinnen, musste sich aber in den nächsten beiden Begegnungen geschlagen geben und schied damit aus.

Jonas Bode wollte seinen letzten U18 Wettkampf erfolgreich bestreiten, bevor er im nächsten Jahr die Altersklasse wechseln muss. Er wurde seiner Favoritenrolle gerecht und konnte seine drei Kämpfe vorzeitig gewinnen ohne eine Wertung abgeben zu müssen.

Turnierrückblick

IMG_20191020_113636In den letzten Wochen gab es eine Reihe von Turnieren, an denen unsere Wettkämpfer teilnahmen.

Am vorletzten Ferientag der Herbstferien startete Hedda bei einem Japanischen Turnier in Hatten-Sandkrug. Hier gibt es keine Gewichtsklassen sondern die beiden leichtesten Kämpfer beginnen und der Gewinner bleibt auf der Matte, bis auch er verliert. Am Ende werden die gewonnen Kämpfe gezählt. Hedda konnte alle ihr Kämpfe gewinnen und sicherte sich dabei zwei schöne Pokale.

Am nächsten Tag fand das Eulenturnier in Einbeck statt. In der U10 belegte Maira den 3. Platz und Dennis Platz 2, in der U12 starteten Ricardo (Platz3), Moritz (2.), Alexander (4.), Maximilian (1.) und Selina (2.)

Am nächsten Wochenende folgte der Drachenpokal in Holle. Ricardo erwischte eine schwere Gruppe und kam so leider nicht über die Gruppenphase hinaus. Dennis belegte Platz 1! Hedda wurde 1. knapp vor Selina (2.). Tarja und Maximilian belegten Platz 2.

Es folgte das Landes-Sichtungsturnier in Laatzen. Hier wurde Dennis 3. Maxi 2.. Hedda siegte wieder vor Selina und damit konnten sich alle Starter wertvolle Ranglistenpunkte sichern.

Herzlichen Glückwunsch zu den tollen Ergebnissen!