Landesmannschafts-Meisterschaft U12

IMG-20190518-WA0003

Diekholzener U12 Judo-Mädels schaffen Titelhattrick

Bei den Landesmannschaftsmeisterschaften der Altersklasse U12 ist den weiblichen Judoka der JKG Diekholzen mit der erneuten Titelverteidigung ein Novum gelungen: Nie zuvor konnte der Titel in dieser Altersklasse dreimal nacheinander von einem Verein in den Landkreis Hildesheim geholt werden.

Mit dem VfL Grasdorf, dem Braunschweiger JC, BW Hollage und dem Gastgeber SV Nienhagen standen der JKG Diekholzen in diesem Jahr vier Konkurrenten gegenüber. Nach souveränen Siegen gegen Braunschweig (6:1), Hollage (7:0) und Nienhagen (7:0), kam es wie bereits bei den Bezirksmeisterschaften zum erwarteten Showdown gegen den VfL Grasdorf, der zuvor ebenfalls drei Siege einfahren konnte. In diesem konnte sich in einer spannenden Begegnung der alte und neue Landesmannschaftsmeister, die JKG Diekholzen, mit 4:3 durchsetzen.

Für die JKG kämpften Nele Kreuzkam, Jana Polefka, Nadine Polefka, Selina Rautenberg, Aashi Ranjan, Hedda Gottschalk, Linn Meusel (Fremdstarterin vom JSC Hannover Süd) und Lena Wendt (Fremdstarterin vom SFV Europa Braunschweig). Als Trainer waren Olaf Westphale und Jakob Levers mit dabei.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s